Beispiele

Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Beispiele basieren alle auf tabellarischen Strukturvorgaben. Tabellen stellen eine simple und weit verbreitete Art zur Strukturierung von Daten dar. Bleibt dabei die Anzahl der Spalten in einem überschaubaren Rahmen, entsteht eine übersichtliche und schnell zu erfassende Sicht auf die erfassten Informationen.
Der konstruktive und kreative Planungsprozess wird somit nicht unnötig durch die Bedienung mehr oder weniger komplex verknüpfter Eingabemasken ausgebremst.

Jedoch fehlt damit die Verknüpfung der einzelnen Planungsaktivitäten untereinander. Während der Projektdurchführung ist je nach gewähltem Vorgehensmodell die Verknüpfung der Aufgaben aus dem Projektstrukturplan, der Anforderungen, der Zeitplanung und der Ressourcenplanung von großem Nutzen.
Auch die Integration des Risiko- und Kommunikationsplans bringen Vorteile. So können die aus Risiken abgeleiteten Aufgaben entsprechend mit eingeplant werden und die Kommunikation kann teilweise automatisiert erfolgen.
Daher ist es für komplexere Vorhaben empfehlenswert, nach der initialen Planung alle Daten in ein Projektmanagement / Tracking Tool zu überführen. Import-Filter sind hierzu ein geeignetes Werkzeug.


Anforderungsmanagement (Scope Management)
 
  SM_Project-Structure-Plan
  .xlsx  .ods
  download   download
 
  SM_Use-Cases
  .xlsx  .ods
  download   download
 
  SM_User-Stories
  .xlsx  .ods
  download   download

Zeitmanagement ( Time Management )
 
  TM_timeplan-basic
  .xlsx  .ods
   download    download

Notiz: Eine simple Projektzeitplanung kann unter gegebenen Umständen auch in Form einer Tabellenkalkulation erfolgen. Dies hat den Vorteil, auf nahezu jedem Arbeitsplatz zur Verfügung zu stehen und keinen zusätzlichen Einarbeitungsaufwand zu benötigen. Für komplexe Projekte sollte aber dringend die Einführung eines Projektmanagement-Tools in Erwägung gezogen werden.


Ressourcenmanagement ( Cost Management )
WS: resource estimation  WS: budget forecast 
Resource-Estimation.zip
CM_Resource-Estimation_IT-project.xlsm
CM_Resource-Estimation_travel.xlsm
CM_Resource-Estimation-guide.html
./pictures/          screen shots for guide.html
       download
zip file

Notiz: Die Resource Estimation Arbeitsmappe ist ein generischer Ansatz für die Bereitstellung flexibel gestalteter Schätzblätter. Die Funktionalität beruht auf Microsoft Excel VBA Code (siehe Guide for Resource Estimation spread sheet). Eine Verwendung ohne Makros kann als Startpunkt dienen, wird aber individuellen Ansprüchen an ein Schätzblatt nicht gerecht werden können.


Qualitätsmanagement ( Quality Management )
 
  QM_Quality-Assurance-Plan
  .xlsx  .ods
   download    download

Risikomanagement ( Risk Management )
 
  RM_Risk-Plan
  .xlsx  .ods
   download    download

Kommunikationsmanagement
( Stakeholder Communication Management )
 
  SCM_Communication-Plan
  .xlsx  .ods
   download    download

Status and open issue tracking
 
  Open-Issue-Status-list
  .xlsx  .ods
  download   download

Status Report
 
  Status-Report
  .pptx  .odp
  download   download